Räuchern

Eine Wohltat für die Menschheit

Die Geschichte des Räucherns ist so alt wie die Menschheit selbst.

In alten Zeiten waren die Menschen noch sehr auf ihren Geruchsinn angewiesen und man vertraute auf die segensreiche Kunst, Kräuter, Harze und Wurzeln auf glühender Asche zu räuchern.

Unsere Ahnen fanden schnell heraus, dass manche Pflanzen enorme Kraft beim Verräuchern freisetzen und wie tief deren Duft in ihnen nachwirkte

Noch heute beeinflusst und lenkt der Duft unsere Wahrnehmung.

Wenn wir räuchern,

geschieht etwas mit uns und genau dieses Geschehen und diesen Zauber sollten wir in unser Leben lassen, um uns körperlich und seelisch besser zu fühlen.

Manche Kräuter und Harze

haben die Kraft uns aus seelischen Tiefs herauszuholen, seelische Schmerzen zu verarbeiten und loszulassen.

Stellen Sie sich die Frage,

warum Sie räuchern und was Sie damit erreichen möchten.

Was soll das Räuchern bei Ihnen bewirken?

Suchen Sie sich die Kräuter und Harze nach den Antworten auf Ihre Frage aus.

Horizont Bestattungen, Bahnhofstraße 64/1, 71332 Waiblingen. Tel: 07151 - 966950 und Sulzbacher Straße 72, 71522 Backnang. Tel: 07191 - 9037903